Jedes Los hilft:

Buchpakete für die Templiner Wasserwacht gepackt

Diese Ehrenamtler haben Unterstützung verdient, findet eine Buchhändlerin. Sie startet deshalb eine besondere Aktion.

Für die Tombola ist alles vorbereitet, sagt Buchhändlerin Gerda Karger.
Michaela Kumkar Für die Tombola ist alles vorbereitet, sagt Buchhändlerin Gerda Karger.

Wer am 5. September in der Templiner Buchhandlung Karger ein Los kauft, der unterstützt damit die Wasserwacht Templin. "Mit den Einnahmen aus unserer Tombola wollen wir deren ehrenamtlich arbeitende Mitglieder unterstützen", so Buchhändlerin Gerda Karger. Insgesamt stehen 50 Buchpakete für die Verlosung bereit. Darin befinden sich jeweils zwei Leseexemplare, die der Buchhandlung zur Verfügung gestellt wurden, aber nicht verkauft werden dürfen. Die Aktion beginnt um 10 Uhr. Beim diesjährigen Flößerfest ist Gerda Karger auf die Templiner Wasserwacht aufmerksam geworden, die dort präsent war. Ihr Engagement sei wichtig und aller Ehren wert.

Derzeit zählt die Wasserwacht in Templin 100 eingetragene Mitglieder. Davon sind 30 aktive Rettungsschwimmer, Bootsführer, Rettungssanitäter und drei Taucher. Zu ihren ehrenamtlichen Aufgaben gehört nicht nur, an Badestellen nach dem Rechten zu sehen. Sie sind auch bei Notfällen wie Schiffsbränden, Badeunfällen und der Suche nach Vermissten im Einsatz. Zuständig ist das Team für das Templiner Seenkreuz, hilft aber auch, die Feuerwehren in Lychen und Angermünde zu unterstützen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung