:

Bücher gehen auf die Reise

Ringenwalde.Morgen ist es soweit: Der Ringenwalder Heimatverein startet seine Aktion: „100 Bücher gehen auf die Reise“. Diese Bücher gehören zum ...

Ringenwalde.Morgen ist es soweit: Der Ringenwalder Heimatverein startet seine Aktion: „100 Bücher gehen auf die Reise“. Diese Bücher gehören zum Bestand der Bibliothek des Vereins. Dessen Mitglieder wollen sie unter die Leute bringen, jeweils fünf an Orten verteilen, wo Menschen zusammenkommen, sich niederlassen und Zeit zum Lesen haben: an Bushaltestellen, Arztpraxen, im Friseursalon... Wer sich das Buch zu Gemüte geführt hat, der darf es gern weitergeben oder verschenken. Eingebettet ist diese schöne Idee in andere Aktivitäten des Heimatvereins anlässlich des Museumstages. Ab 10 Uhr haben das Dorfmuseum und das Informationszentrum geöffnet. Im Gemeinderaum wird um 14 Uhr eine Ausstellung des Künstlers Jens Nagel gezeigt. Außerdem stellt der Ringenwalder Hobbyfilmer Episoden aus dem kulturellen Leben des Dorfes und aus der Dorfgeschichte vor.mk