Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Cleveres Umfahren statt blinde Navi-Hörigkeit gefragt

Auf der Autobahn 11 läuft der Verkehr seit Wochen baustellenbedingt nur zähflüssig. Doch die zum Teil kilometerlangen Staus in beiden Richtungen könnten bald Geschichte sein.

Entweder man steht oder es geht nur im Schneckentempo vorwärts. Das nervt zurzeit auf der A11 nicht nur die Pendler.
Heiko Schulze Entweder man steht oder es geht nur im Schneckentempo vorwärts. Das nervt zurzeit auf der A11 nicht nur die Pendler.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: