:

Dieser Mann soll zwei Verkäufer überfallen haben

Der Überfall auf eine Norma-Filiale liegt schon einige Monate zurück. Jetzt liegt endlich ein Bild vor, mit dem nach dem Täter gesucht wird.

Dieser Mann wird gesucht
Polizei Dieser Mann wird gesucht

Die Uckermärker Kriminalisten setzen bei ihren Ermittlungen auf die Mithilfe der Bevölkerung. Anhand von Zeugenangaben haben Experten ein Phantombild angefertigt, das die Staatsanwaltschaft am Donnerstag für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben hat.

Wie Polizeisprecher Gerald Pillkuhn informierte, handelt es sich dabei um einen Raubüberfall, der sich bereits am 17. Oktober 2015 gegen 20.30 Uhr in Angermünde ereignet hat. Zu dieser Zeit wurden im Anger Center die beiden Mitarbeiter der Norma-Filiale überfallen. Täter soll der auf dem Phantombild dargestellte Mann sein. Der Gesuchte ist circa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und soll einen durchtrainierten Körper und dunkles kurzes Haar haben. Es trug schwarze Kleidung aus sehr derbem Material und eine Mütze mit Neon-Aufschrift. Außerdem hatte er einen Schal umgebunden.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den Ermittlern in der Prenzlauer Polizeiwache zu melden. Er kann sich aber auch an jede andere Dienststelle wenden.

Telefon: 03984 350