:

Einbrecher räumen Lagerhalle leer

Aus einer Templiner Firma nahmen Diebe Maschinen und Material mit und bescherten dem Inhaber einen Schaden von rund 10 000 Euro.

Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in der Uckermark.
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in der Uckermark.

Bei einem Einbruchdiebstahl erbeuteten bislang unbekannte Täter in einer Templiner Firma diverses Baumaterial und ein Fahrrad. Den Schaden bezifferte die Polizeidirektion Ost am Montag auf ungefähr 10 000 Euro. Am Tatort konnten die Polizeibeamten umfangreiches Spurenmaterial sichern. Nach den Tätern wird gesucht.

Robin Arstamyan, Inhaber der Handelsvertretung für Baumaschinen und Schmierstoffe in der Justus-von-Liebig-Straße, berichtete dem Uckermark Kurier, wie er am Sonntagmorgen bemerkt hat, dass die Hofzufahrt und die Haupttür der Lagerhalle aufgebrochen waren. Die Beute der Täter: 70 Zaunfelder und 200 Zaunpfähle aus Metall, das komplette Verbindungsmaterial für 1600 Zaunelemente, ein nagelneuer Winkelschleifer, eine Bohrmaschine, eine hochwertige Motorsäge, ein Fahrrad und eine Kassette mit Bargeld.

Kommentare (1)

wer unerlaubt die Tür anfasst muß die Sprengladung hochgehen sonst wird man die Bande nicht los