Zeugen gesucht:

Einbrecher suchen Parfümerie heim

Zuerst schlagen die Einbrecher die Deckenbeleuchtung am Nebeneingang kaputt, dann die Scheibe ein. Sie haben es auf Bargeld und Flakons in einer Templiner Parfümerie abgesehen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in eine Parfümerie am Marktplatz in Templin eingebrochen.
dpa In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in eine Parfümerie am Marktplatz in Templin eingebrochen.

Das war wirklich eine dreiste Aktion. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind bislang unbekannte Täter in eine Parfümerie am Marktplatz in Templin eingebrochen. Das war zwar das erste mal, dass dieses Geschäft einem Einbruch zum Opfer fiel, allerdings haben die Täter dort gleich richtig zugelangt. Dem Anschein nach haben sie zuerst die Lampe, die an der Decke des Seiteneinganges zum Gebäude hängt, abgeschlagen, um nicht so leicht entdeckt zu werden. Danach haben sie die Scheibe eingeschlagen. An der unteren Seite klaffte ein so großes Loch, durch das sie in die Parfümerie gelangten. Im Inneren des Geschäfts angekommen haben sie Bargeld und Parfumfläschen mitgehen lassen, wie es von der Polizeidirektion Ost heißt. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Polizei bittet nun um die Mithilfe von der Bevölkerung. Wer die Tat beobachtet hat oder andere Hinweise hierzu geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Prenzlau, unter der Rufnummer 03984 350.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung