Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Flüchtlingsheim in alter Schule geplant

Der Landkreis sucht verzweifelt nach neuen Unterkünften und hat ein Auge auf die ehemalige Pestalozzischule geworfen. Für das Gebäude gibt es aber auch andere Pläne.

Einst Schule, dann Lichtschloss und jetzt leer stehende Immobilie. Das Gebäude weckt Begehrlichkeiten beim Landkreis als Übergangswohnheim für Flüchtlinge.
Bert Holterdorf Einst Schule, dann Lichtschloss und jetzt leer stehende Immobilie. Das Gebäude weckt Begehrlichkeiten beim Landkreis als Übergangswohnheim für Flüchtlinge.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: