Baustelle in der Südstadt:

Gas-Trasse wird auf Vordermann gebracht

Die Dargersdorfer Straße in Templin hat die Stadt erst vor Kurzem schick gemacht. Jetzt wird dort schon wieder gebuddelt.

In Templin wird an der Ecke Dargersdorfer/Feldstraße eine Hochdruckgas-Trasse erneuert. Die nötigen Erdarbeiten sind bereits erledigt.
Michaela Kumkar In Templin wird an der Ecke Dargersdorfer/Feldstraße eine Hochdruckgas-Trasse erneuert. Die nötigen Erdarbeiten sind bereits erledigt.

Kraftfahrer sollten in den nächsten Wochen in der Dargersdorfer Straße in Templin besondere Vorsicht walten lassen. An der Ecke Feldstraße wird nämlich gebaut: Experten erneuern eine Hochdruckgas-Trasse, die unter der Fahrbahn hindurchführt. Das neue Rohr wird unter der Straße durchgepresst. Ein Vorhaben, um das sich der Fernleitungsnetzbetreiber Ontras Gastransport GmbH mit seinen Dienstleistern kümmert.

Nötig wurde die Baumaßnahme, weil sich das Verkehrsaufkommen auf den Straßen, nicht nur in Templin, mittlerweile um das Vierfache gestiegen sei und immer mehr Schwerlaster unterwegs sind. Deshalb müssen die Gasleitungen unter den Fahrbahnen an die neuen Anforderungen angepasst werden.

Die Arbeiten in Templin an der Dargersdorfer/Ecke Feldstraße sollen noch bis Anfang August dauern. Gebaut wird demnächst auch an der Gasleitung in Hammelspring. Außerdem ist in Hindenburg eine neue Gewässerquerung vorgesehen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung