Exklusiv für Premium-Nutzer

Historische Entdeckungen:

Geschichte zutage befördert

Das Templiner Kulturzentrum ist momentan eine Baustelle. Bevor Neues eingebaut werden kann, erfolgte erst einmal der Abbruch von Altem. Dabei kam Interessantes zum Vorschein.

Kathrin Frese, Geschäftsführerin des Multikulturellen Centrums, mit einem der alten Züge aus dem Bühnenbereich.
Michaela Kumkar Kathrin Frese, Geschäftsführerin des Multikulturellen Centrums, mit einem der alten Züge aus dem Bühnenbereich.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.