Schauspieler gibt Autogramme:

Gojko Mitic in der Westernstadt

Fans können sich auf ein Wiedersehen mit der Defa-Indianerlegende freuen. Der Darsteller kommt nach Templin ins El Dorado. Dort ist er nicht zum ersten Mal zu Gast.

Gojko Mitic kommt am Freitag in die Templiner Westernstadt El Dorado.
Horst Ossinger Gojko Mitic kommt am Freitag in die Templiner Westernstadt El Dorado.

Gojko Mitic, "Chefindinaner der DDR", kommt am Donnerstag in die Templiner Westernstadt. Dem Schauspieler, der 1962 mit seiner ersten Rolle als Indianer-Häuptling Tokei-ihto im Film "Die Söhne der großen Bärin" populär geworden war, ist das El Dorado nicht unbekannt. Gemeinsam mit Friedhelm Schatz, Geschäftsführer des Filmparkes Babelsberg und Gesellschafter der Eldorado Abenteuer GmbH, lief er bereits durch die Westernstadt und war von der Kulisse begeistert.

Fans, die ihr Idol gern einmal live erleben wollen, haben am Donnerstag dazu Gelegenheit. Von 12 bis 18  Uhr ist Gojko Mitic zu Gast im El Dorado. Um 16 Uhr gibt der Schauspieler Autogramme in der Concert & Dance Hall.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung