Exklusiv für Premium-Nutzer

Andrang auf Geschäftsräume:

Ladenfläche am Markt heiß begehrt

Mehr Bewerber als Läden gab es für freie Flächen in der Nähe des Templiner Marktes. Dort ziehen nun auch zwei junge Frauen ein, die sich mit einem alten Handwerk und neuen Ideen selbstständig gemacht haben.

Jenny Dickau möchte in der Ernst-Thälmann-Straße ein Geschäft für selbst genähte Kinderkleidung eröffnen.
Benjamin Vorhölter Jenny Dickau möchte in der Ernst-Thälmann-Straße ein Geschäft für selbst genähte Kinderkleidung eröffnen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.