Exklusiv für Premium-Nutzer

Wie in der DDR:

Rationierte Säuglingsnahrung in Drogeriemärkten

Da werden unweigerlich Erinnerungen an DDR-Zeiten wach. In der Uckermark verkaufen Drogerien und Supermärkte bestimmte Säuglingsprodukte derzeit nur in rationierten Mengen. Was steckt dahinter?

Maximal drei Pakete pro Person: auch in der Templiner Rossmann-Filiale herrscht das Rationierungsgebot der Drogeriemärkte bezüglich Säuglingsnahrung.
Carsten Korfmacher Maximal drei Pakete pro Person: auch in der Templiner Rossmann-Filiale herrscht das Rationierungsgebot der Drogeriemärkte bezüglich Säuglingsnahrung.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: