Exklusiv für Premium-Nutzer

Stadtdurchfahrt wird gesperrt:

Letztes Nadelöhr in Templin demnächst dicht

Jetzt kommt sie also doch: Die Vollsperrung auf der Templiner Mühlenstraße, die seit über zwölf Monaten ausgebaut wird. Was heißt das für den Verkehr? Welche Umleitungen gibt es für die Kraftfahrer? Wie fahren die Busse?

Noch gilt die halbseitige Straßensperrung zwischen Schleusenbrücke und Goethestraße. In elf Tagen ist erst einmal Schluss damit. Foto: M. Kumkar
Michaela Kumkar Noch gilt die halbseitige Straßensperrung zwischen Schleusenbrücke und Goethestraße. In elf Tagen ist erst einmal Schluss damit. Foto: M. Kumkar

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.