Exklusiv für Premium-Nutzer

Gasflasche entzündet sich:

Nach Havarie bei Betrieb Mann schwer verletzt

Ein Unglück ereignete sich am Freitag im Templiner Gewerbegebiet Süd. Weil dort Gasflaschen in Flammen standen, mussten die Mitarbeiter zweier Firmen vorsorglich evakuiert werden.

Ein Mitarbeiter der Firma musste schwer verletzt per Rettungshubschrauber in eine Klinik.
Jenny Stock Ein Mitarbeiter der Firma musste schwer verletzt per Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: