Exklusiv für Premium-Nutzer

Ehrgeizige Ziele:

Nach Super-Sommer investiert Seehotel jetzt

So manches hatte noch DDR-Charme am größten Hotel Brandenburgs. Doch die Unternehmerin des Jahres hat ehrgeizige Ziele mit Ferienobjekt. Davon sollen auch die Templiner profitieren.

Warten auf Sonne. Eigentlich wollten die Straßenbauer mit dem Asphaltieren der Hotelzufahrt schon am Freitagmorgen beginnen.
Sigrid Werner Warten auf Sonne. Eigentlich wollten die Straßenbauer mit dem Asphaltieren der Hotelzufahrt schon am Freitagmorgen beginnen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.