Thomsdorfer Singkreis:

Rabes Kantate zur Weihnacht

Wird der Thomsdorfer Singkreis wieder mit Chormusik in der Adventszeit zu erleben sein? Diese Frage treibt viele um, die sich für das 40-stimmige Ensemble begeistern. Und die Antwort lautet: Er wird!

Der Thomsdorfer Singkreis.
privat Der Thomsdorfer Singkreis.

Wie Chorleiter Helmar-Uwe Hofmann verrät, steht diesmal die Aufführung der Kantate „Licht der Weihnacht, Licht des Friedens“ des zeitgenössischen Komponisten Gerhard Rabe im Mittelpunkt. Rabe hat über 300 Original-Werke und Bearbeitungen geschaffen, darunter Auftragskompositionen für bekannte Chöre, Solisten und Orchester und war Dirigent und Arrageur in Rundfunk- und  Fernsehproduktionen

Die Weihnachtliche Chormusik ist zu erleben am Sonntag, dem 15. Dezember um 17 Uhr in der Kirche zu Thomsdorf und eine Woche später, am vierten Adventssonntag, dem 22. Dezember, um 19 Uhr in der in der Klinik am Haussee Feldberg.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung