Exklusiv für Premium-Nutzer

Der letzte Schliff:

Rutschen müssen glatt sein für die Meisterschaft

Bei Reparaturarbeiten im Familienbad der NaturTherme wurden auch die Röhrenrutschen wieder auf Vordermann gebracht. Schließlich sollen dort im Juli Brandenburgs schnellste Wettrutscher gekürt werden. Prenzlauer Sportler gaben dafür den Anstoß.

Roy Martinka hat einen heißen Arbeitsplatz: In den Rutschenröhren im Templiner Spaßbad kann es schon mal bis zu 50 Grad Celsius warm werden.
Sigrid Werner Roy Martinka hat einen heißen Arbeitsplatz: In den Rutschenröhren im Templiner Spaßbad kann es schon mal bis zu 50 Grad Celsius warm werden.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: