Exklusiv für Premium-Nutzer

Reisende waren am Montag verärgert:

Schalterhaus in Templin ist jetzt wieder besetzt

Wer zu Wochenbeginn auf dem Busbahnhof in Templin die gewohnten Angebote der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft in Anspruch nehmen wollte, der hatte Pech. Reisende standen vor einem geschlossenen Schalter und waren verärgert.

Aileen Bovermin vertritt seit Dienstag ihre erkrankte Kollegin im Servicecenter der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft auf dem Templiner Busbahnhof.
Michaela Kumkar Aileen Bovermin vertritt seit Dienstag ihre erkrankte Kollegin im Servicecenter der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft auf dem Templiner Busbahnhof.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: