Exklusiv für Premium-Nutzer

Erste Brandenburgische Rutschmeisterschaft:

Schnelles Wasserrutschen geht nur mit guter Technik

Trocken blieb keiner. Bei der ersten Brandenburgischen Rutschmeisterschaft in der NaturThermeTemplin kämpften die Teilnehmer um die Bestzeit auf der Wasserrutsche. Die Schnellsten dürfen sich bald beim Deutschland-Cup mit Profis messen.

Wohin nur mit den Armen? Denn auch die richtige Positionierung dieser ist entscheidend für die Geschwindigkeit.
Melanie Zimmermann Wohin nur mit den Armen? Denn auch die richtige Positionierung dieser ist entscheidend für die Geschwindigkeit.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.