Unfall:

Schwerlaster rutscht aus der Kurve gegen Zaun

Von der Polizei geweckt wurden die Besitzer eines Hauses in Lychen. Um 5.30 Uhr informierten sie zwei Beamte, dass der Fahrer eines Schwerlasters aus der Kurve gerutscht und gegen ihren Zaun gefahren sei.

Der Zaun vor dem Haus ist beschädigt. Von der Laterne nur noch ein kümmerlicher Rest vorhanden.
Michaela Kumkar Der Zaun vor dem Haus ist beschädigt. Von der Laterne nur noch ein kümmerlicher Rest vorhanden.

Auch ein Verkehrsschild und die Straßenlaterne, die direkt am Haus standen, wurden regelrecht umgefahren. Der Fahrer habe sich aus dem Staub gemacht, so die Polizisten. Allerdings hatte er wohl nicht damit gerechnet, dass jemand das Ganze beobachtete. Der Zeuge hatte sich das Nummernschild gemerkt und die Polizei verständigt. Jetzt muss sich der Mann, der am Steuer des Lasters saß, wegen Fahrerflucht verantworten.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!