Roter Teppich für Lehrlinge:

Uckermark wirbt um junge Auszubildende

In der Region suchen Unternehmen dringend qualifizierten und motivierten Nachwuchs. Fachkräfte sind schließlich gefragt. Am 21. Februar wollen sie in Templin beim Ausbildungstag das Interesse von Schülern für ihre Berufe wecken.

Beim Regionalen Ausbildungstag am Stand des Oberstufenzentrums Uckermark informierten sich im vergangenen Jahr Oberschülerin Laura Lüdecke (rechts) und ihre Mutter Kerstin Lüdecke.
Michaela Kumkar Beim Regionalen Ausbildungstag am Stand des Oberstufenzentrums Uckermark informierten sich im vergangenen Jahr Oberschülerin Laura Lüdecke (rechts) und ihre Mutter Kerstin Lüdecke.

Auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz kann Jugendlichen der "Regionale Ausbildungstag" am 21. Februar in Templin helfen. Veranstaltet wird er von der Oberschule Templin, vom Oberstufenzentrum Uckermark, Abteilung Sozialwesen Templin, und von der Agentur für Arbeit. Rund 30 Aussteller, überwiegend aus der Region, haben sich angemeldet und stellen Ausbildungsplätze, Praktika und duale Studiengänge in den verschiedensten Branchen vor.

Aktuell gibt es in Templin rund 60 freie Ausbildungsplätze, in Prenzlau sind es rund 90 und in Schwedt 170. Die Angebote für Mädchen und Jungen reichen unter anderem von Altenpfleger oder Hotelfachmann bis hin zu Koch, Restaurantfachmann, Zerspanungsmechaniker, Industriekaufmann, Mechatroniker, Verwaltungsfachangestellter, Maurer oder Kaufmann.

Jugendliche können Termine mit Experten vereinbaren

Der Arbeitgeber-Service, die Berufs- und Studienberatung der Arbeitsagentur und die Wirtschaftskammern vermitteln beim regionalen Ausbildungstag außerdem Wissenswertes zu allen Ausbildungs- und Studienangeboten in der Region, in Nachbarregionen und bundesweit. Wer möchte, der kann im Vorfeld beim Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit einen individuellen Beratungstermin mit einem gewünschten Gesprächspartner auf dem Ausbildungstag vereinbaren. Kontakt: 03987  401102 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung