Bürgermeisterwahl am 20. November:

Vier Kandidaten bewerben sich um das Amt

Nachdem der Bürgermeister der Gemeinde Boitzenburger im Juli in den vorzeitigen Ruhestand geschickt worden war, wird am 20. November 2016 ein neues Gemeindeoberhaupt gewählt. Jetzt stehen die Kandidaten fest.

Im Herbst wird in Boitzenburg gewählt.
Sigrid Werner Im Herbst wird in Boitzenburg gewählt.

Vier Vorschläge für die Wahl des neuen Bürgermeisters im Boitzenburger Land wurden am Mittwochabend vom Wahlausschuss der Gemeinde bestätigt. Auf Platz eins wurde der einzige Bewerber einer Partei, Dietmar Koopmann von der CDU, gesetzt. Auf Platz zwei in der Wahlliste steht nunmehr Einzelbewerberin Brigitte Bachmann-Werner. Beide Bewerber sind aus Boitzenburg und schon in der Kommunalpolitik in der Gemeindevertretung tätig. Aufstellen lassen hat sich auch Dr. Marion Rumpf aus Warthe, die ebenfalls als Einzelbewerberin auf Platz drei bestätigt wurde. Auf Platz 4 auf der Liste der Wahlvorschläge steht Einzelbewerber Frank Zimmermann aus Templin.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung