Bauarbeiten beginnen:

Vietmannsdorfer Straße wird gesperrt

Ein Durchfahrt ist auf der Straße ab Montag nicht mehr möglich. Zwei Einkaufsmärkte sind betroffen. Kunden können dort nicht mehr mit dem Auto vorfahren.

Die Absperrzäune stehen an der Vietmannsdorfer Straße in Templin schon bereit. Sie werden ab Montagmittag aufgestellt.
Horst Skoupy Die Absperrzäune stehen an der Vietmannsdorfer Straße in Templin schon bereit. Sie werden ab Montagmittag aufgestellt.

Am Montag (25. Juli) beginnen in der Vietmannsorfer Straße von Templin Straßenbauarbeiten. Nach Informationen des Landesbetriebes Straßenwesen wird der Verkehrsweg vom Beethovenplatz bis zur Bahnlinie voll gesperrt. Bis Mittag sollen Lieferfahrzeuge die beiden Einkaufsmärkte, deren Einfahrt sich an der Straße befindet, ihre Waren noch anliefern können. Danach werden Absperrungen aufgebaut, hieß es.

Vier Tage lang wird es dann nicht mehr möglich sein, mit dem Auto bis auf den Parkplatz vor den Einkaufsmärkten zu fahren. Bis Freitag, dem 29. Juli, sollen die Bauarbeiten beendet sein. Dann soll die Straße wieder freigegeben werden.