Exklusiv für Premium-Nutzer

Projekt gerät ins Stocken:

Wie geht es weiter mit dem Stadthafen?

Die Stadtverordneten sucht einen Investor, der den Wasserwanderliegeplatz in Lychen bauen und betreiben möchte. Doch der soll sich auch an Planungskosten beteiligen. Das ist nicht das einzige Problem.

In der Stadt ist man gespaltener Meinung, ob auf dieser Freifläche ein neuer Stadthafen entstehen soll.
Sigrid Werner In der Stadt ist man gespaltener Meinung, ob auf dieser Freifläche ein neuer Stadthafen entstehen soll.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat"

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: