Exklusiv für Premium-Nutzer

Plakate beschmiert:

Zirkus stößt auf Kritik

Zirkus und Tiere gehören traditionsgemäß zusammen. Doch das sieht nicht jeder so. So wurde jetzt auf Werbung des Zirkus Paul Busch in Templin "Tierquäler" geschrieben.

Peggy Scholl vom Circus Paul Busch, freut sich über Nachwuchs bei den Kamelen. Für sie sind Anschuldigungen gegen Tierdressuren, wie die Zirkusleute sie in Templin miterleben mussten, nichts Neues.
Sigrid Werner Peggy Scholl vom Circus Paul Busch, freut sich über Nachwuchs bei den Kamelen. Für sie sind Anschuldigungen gegen Tierdressuren, wie die Zirkusleute sie in Templin miterleben mussten, nichts Neues.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: