Exklusiv für Premium-Nutzer

Promillegrenze überschritten:

Zwei Biere waren zu viel

Nach getaner Arbeit gönnt sich ein Templiner zwei Feierabendbiere bei Kumpels. Doch dann steigt er ins Auto und verursacht einen enormen Schaden.

Mit 0,51 Promille war ein Templiner unterwegs, der sich vorher zwei Bier gönnte.
Marius Becker Mit 0,51 Promille war ein Templiner unterwegs, der sich vorher zwei Bier gönnte.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.