:

Tony Witzke feiert einzigen Nordost-Sieg im Seilquadrat

Binz.Halbschwergewichtler Tony Witzke aus Stralsund hat beim 2. Baltic-Cup in Binz für den einzigen Turniersieg eines Boxers aus Mecklenburg-Vorpommern ...

Binz.Halbschwergewichtler Tony Witzke aus Stralsund hat beim 2. Baltic-Cup in Binz für den einzigen Turniersieg eines Boxers aus Mecklenburg-Vorpommern gesorgt. Der Dritte der deutschen Meisterschaften bezwang im Finale den Italiener Adriano Sperandi mit 20:17 nach Punkten. Witzkis Vereinskamerad Kevin Knütter wurde Zweiter im Weltergewicht. Im Leichtgewicht setzte sich Robert Harutyunyan aus Hamburg durch. Der Bruder des EM-Dritten Artem Harutyunyan – beide trainieren in Schwerin bei Michael Timm – gewann seinen Endkampf gegen Adil Aslanov aus Polen mit 14:11. An dem Kräftemessen nahmen Boxer aus Dänemark, Polen, Schweden, Ungarn, Italien, Deutschland und den Niederlanden teil.