Exklusiv für Premium-Nutzer

Die Insolvenz ist abgewendet:

Angeschlagene WOBA erhält Finanzspritze

Die Mitarbeiter der Wohnungsbaugesellschaft (WOBA) in Torgelow können aufatmen. Das städtische Unternehmen hat den dringend benötigen Kredit genehmigt bekommen. Dennoch bleibt die WOBA hoch verschuldet.

Die Torgelower Wohnungsbaugesellschaft unterhält in der Stadt unter anderem in der Albert-Einstein-Straße einige Wohblöcke.
Thomas Krause Die Torgelower Wohnungsbaugesellschaft unterhält in der Stadt unter anderem in der Albert-Einstein-Straße einige Wohblöcke.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: