Kultsause am Hafen:

Badewannen-Rennen: Wer will mitmachen?

Je abgefahrener, desto besser: Wer beim Badewannen-Rennen in Ueckermünde mitmachen will, muss nicht unbedingt ein schnelles Gefährt vorweisen. Gefragt ist vor allesm Originaliät.

Für das Badewannen-Rennen werden noch Teilnehmer gesucht.
zVg Für das Badewannen-Rennen werden noch Teilnehmer gesucht.

Die Hafftage sind kaum vorüber, schon rückt das nächste Fest in greifbare Nähe. Am 16. bis 18. August feiern die Ueckermünder ihr Hafenfest. Kultfaktor hat das Badewannen-Rennen. Wobei der Name Rennen irreführend ist. Es geht nämlich gar nicht darum, besonders flott auf der Uecker unterwegs zu sein. Eher spielt die Idee der Starter die entscheidende Rolle. Wie kreativ sind die Teilnehmer bei der Gestaltung ihres Bootes, Floßes oder ihrer Wanne? Und vor allem – wie wurde das Ganze umgesetzt? Gesehen haben die Zuschauer schon vieles. So schipperten bereits Heidi Klums Topmodels und die deutsche National-Elf  über den Fluss in Ueckermünde.

Gewertet wird auch die Art des Antriebs. Wer sich nämlich mit eigener Muskelkraft über den „reißenden“ Fluss quält, hat auf jeden Fall Pluspunkte. Jedes Team, das teilnimmt, bekommt eine Startnummer und wird beim Passieren der Uecker kurz vorgestellt. Nach getaner Arbeit folgt die bei Teilnehmern und Zuschauern gleichermaßen beliebte Wasserschlacht. Erlaubt sind Wasserbomben und Spritz-Pistolen, aber keine Mehlbomben oder harte Brötchen. Denn das nasse Mehl macht die Boote zu gefährlichen Rutschbahnen und verdreckt die Uecker. Auch ein hartes Brötchen an den Kopf zu bekommen, ist nicht besonders angenehm. 

Das Engagement der Teilnehmer muss natürlich auch belohnt werden, finden die Organisatoren. Deshalb bekommt jeder Starter 50 Euro. Die Sieger erhalten zudem ein Preisgeld. Die Erstplatzierten dürfen sich über 150 Euro, die Zweiten über 100 und die Gewinner der Bronze-Medaille immerhin noch über 50 Euro freuen. Wer sich für das Badewannen-Rennen am 17. August ab 15 Uhr anmelden möchte, kann das bei Madlen Brückner unter Telefon 0160 96668620 oder per E-Mail an: m.brueckner@getraenkebrueckner.de bis zwei Tage vorm Startschuss tun.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung