Exklusiv für Premium-Nutzer

Unfall bei Reparatur der Feuer-Schäden:

Der Schmerz erinnert an die Brände

Angst und Schrecken hat der Brandstifter in Ueckermünde verbreitet. Menschen mehr als einmal in Gefahr gebracht. Mehrere Zehntausend Euro beträgt der Schaden. In der Ispericher Straße hatte er mehrfach gezündelt. Und auch einem Mann geschadet, der helfen wollte.

So sah es im Keller des Plattenbaus in der Ispericher Straße nach dem Brand aus. Als er die Brandschäden in Augenschein nehmen wollte, hatte Jürgen Kindl einen Unfall.
Archiv So sah es im Keller des Plattenbaus in der Ispericher Straße nach dem Brand aus. Als er die Brandschäden in Augenschein nehmen wollte, hatte Jürgen Kindl einen Unfall.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.