Fachleute fällen Urteil:

Dickes Lob für den Naturpark "Stettiner Haff"

Den besten Eindruck vom Naturpark "Stettiner Haff" haben zwei Qualitätsprüfer aus Hessen und Nordrhein-Westfalen. Beim Test schneidet der noch junge Naturpark mit seinen Angeboten sehr gut ab. Dennoch bekritteln die Fachleute zwei Punkte.

Das Besucherzentrum in Eggesin ist das Herz des Naturparks am Stettiner Haff.
Archiv/Silke Tews Das Besucherzentrum in Eggesin ist das Herz des Naturparks am Stettiner Haff.

Kurz vor Ferienbeginn muss sich Naturparkleiter Jochen Elberskirch von zwei Fachleuten auf den Zahn fühlen lassen. Die beiden Prüfer von der Qualitätsinitiative Naturparks kommen aus dem Hochtaunus und dem Bergischen Land. Zwei Tage lang haben sie im Schnelldurchlauf den Naturpark "Stettiner Haff" unter die Lupe genommen und sind begeistert: Von der Vielfalt der Landschaft und was daraus in Sachen Naturschutz und Tourismus gemacht wird. "Das Zusammenspiel von Landschaftsnutzung und Landschaftspflege läuft hier sehr gut", schätzen die Prüfer ein.

"Mitarbeiter klappern zu wenig"

Nach einem standardisierten Verfahren durchleuchten sie die Naturparkarbeit Punkt für Punkt und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass am Stettiner Haff sehr gute Arbeit geleistet wird. Es gibt allerdings auch zwei Punkte, bei dem die Vorpommern sich noch mehr ins Zeug legen sollten. "Jochen Elberskirch und seine Mitarbeiter klappern zu wenig", schätzen die Prüfer aus dem Westen ein. Längst nicht überall, wo Naturpark drin ist, steht auch Naturpark drauf. "Manchmal ist es einfach nur ein Hinweisschild, das fehlt", sagte Theo Boxberg.

"Hier wird überall geparkt"

Nachholbedarf sehen er und Hans-Walter Herpel außerdem bei der Besucherlenkung. "Hier wird überall geparkt und die Leute wandern drauf los", staunt Theo Boxberg. "Die Urlauber kommen der schönen Natur wegen ans Stettiner Haff, da sollten sie auch zu den schönsten Stellen geleitet werden und das Einzigartige dieser Region gezeigt bekommen."

Den Qualitätstest hat der junge Naturpark Stettiner Haff dennoch mit Bravour bestanden, versichern die beiden Prüfer.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung