Exklusiv für Premium-Nutzer

Flüchtlingspolitik:

Eine Familie und die Angst vor der Abschiebung

Einer ukrainischen Familie in Ueckermünde droht nach ihrer Flucht vor zwei Jahren nun die Abschiebung. Noch hat die perfekt integrierte Familie die Hoffnung auf eine Zukunft am Haff aber nicht aufgegeben.

Ob sie in Ueckermünde bleiben dürfen, ist noch unklar: Eine Familie aus der Ukraine hatte während des Bürgerkrieges ihr gesamtes Hab und Gut verloren.
ZVG Ob sie in Ueckermünde bleiben dürfen, ist noch unklar: Eine Familie aus der Ukraine hatte während des Bürgerkrieges ihr gesamtes Hab und Gut verloren.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: