Auf die Plätze, fertig, plansch!:

Hafenfest: Die schönsten Bilder vom Badewannen-Rennen

Das Badewannen-Rennen zog auch in diesem Jahr tausende Zuschauer an die Hafenkante von Ueckermünde. Sie wurden mit einer legendären Wasserschlacht belohnt, bei der auch ein Politiker baden gehen musste.

Wasserschlacht im Hafenbecken. Beim Ueckermünder Hafenfest hieß es da: in Deckung gehen.
Christopher Niemann Wasserschlacht im Hafenbecken. Beim Ueckermünder Hafenfest hieß es da: in Deckung gehen.

Höhepunkt des Hafenfestes und riesiger Publikumsmagnet war am Samstagnachmittag das legendäre Badewannen-Rennen. Tausende Besucher standen und saßen lange vor dem Start dicht an dicht an der Hafenkante und sicherten sich so die besten Plätze. Belohnt wurden sie mit kreativ gestalteten Schwimmkörpern, lustigen Showeinlagen und einer sensationellen Wasser- und Mehlbombenschlacht.

"Wir hatten alle richtig viel Spaß", erzählt Fred Rohleder, Vorsitzender des Automobilclubs in Hintersee und stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde. Auch Vereinsmitglied, SPD-Landtagsabgeordneter und derzeit vor allem Wahlkämpfer Patrick Dahlemann genoss dieses Stündchen Ausgelassenheit fernab vom Wahlkampf. Wobei für einen Politiker wie Dahlemann derzeit ja immer Wahlkampf ist.

Viele tolle Fotos vom Hafenfest finden Sie in unserer Bildergalerie (oben).

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung