Da wird geschuftet:

In Ueckermünde werden jetzt alle Straßen glatt

Vorbei ist es mit den Wurzeln, die scheinbar aus Straßen- und Radwegen herauswachsen. Die Stadt Ueckermünde hat jetzt ein Heilmittel dagegen entdeckt. Ein Neubau von ganzen Straßen ist nicht mehr nötig.

Eine Rostocker Firma saniert den Radweg entlang des Schafbrückweges in Ueckermünde. Foto: Jürgen Kliewe
Jürgen Kliewe Eine Rostocker Firma saniert den Radweg entlang des Schafbrückweges in Ueckermünde. Foto: Jürgen Kliewe

Seit einigen Jahren ist der Radweg entlang des Schafbrückweges in einem teilweise schlechten Zustand. Schuld daran sind Wurzelaufbrüche in der Asphaltschicht der Oberfläche, verursacht durch die nahe des Radweges stehenden Robinien. Die Verwerfungen erstrecken sich über mehrere hundert Meter Länge, sodass ein Befahren nur beschwerlich möglich war. Ein kompletter Neubau der Deckschicht wurde zunächst in Erwägung gezogen, wegen der hohen Kosten allerdings wieder verworfen, teilte das Ueckermünder Rathaus mit. Eine Rostocker Firma wurde daraufhin ausfindig gemacht, die sich auf Sanierungen von Asphaltflächen spezialisiert hat. Zu einem Fünftel der Neubaukosten sollte somit der Weg ausgebessert werden. Bei dem Verfahren wird eine Fläche von gut einem Quadratmeter Größe zunächst auf 190 Grad erhitzt. Das dauert etwa zehn Minuten. Danach wird die so geschmolzene Deckschicht manuell gelöst und mit einem flüssigen Stabilisator versehen. Nach dem Einbringen dieser Schicht wird sie mit der Walze wieder befestigt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Davon überzeugten sich auch Bauamtsleiter Jürgen Kliewe und sein Tiefbaumitarbeiter Torsten Bröcker-Stellwag vor Ort. Der Belag ist glatt, bildet keine Risse und passt sich der vorhandenen Umgebung des alten Belages sehr gut an.Um künftig neue Verwerfungen durch dir Wurzeln zu verhindern, wird noch entlang der Bäume eine mechanische Wurzelsperre eingefügt, die ein Durchwachsen neuer Wurzeln verhindert. Die Stadt Ueckermünde hat bereits signalisiert, dieses Verfahren demnächst auch an anderen Stellen, wie zum Beispiel am Weg zum Strand oder zum Kamigkrug einsetzen zu wollen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung