Schaden bei Baumpflegearbeiten:

Kraftmeierei in Meiersberg

Das Ortseingangsschild von Meiersberg hat einen kräftigen Schlag abbekommen. Nicht immer kommt alles Gute von oben.

Die Straßenmeisterei versichert, dass das Schild umgehend erneuert wird.
Simone Weirauch Die Straßenmeisterei versichert, dass das Schild umgehend erneuert wird.

Nein, hier hat niemand randaliert. Es war die Kraft der Natur, die das Ortseingangsschild von Meiersberg so verbogen hat. Zurzeit werden im Auftrag der Straßenmeisterei Baumpflegearbeiten an der Straße zwischen Meiersberg und Blumenthal vorgenommen. Dabei ist gestern ein Baum auf das Ortsschild gefallen. "Nicht auszudenken, wenn es ein Auto oder einen Passanten getroffen hätte", meinte Bürgermeister Gerhard Seike. Die Straßenmeisterei versicherte, dass das Schild umgehend erneuert wird. Bei den Baumfällarbeiten wird der Verkehr zeitweise über Ampeln geregelt - damit kein Auto getroffen werden kann.