Polizei bittet um Mithilfe:

Mann in Liepe vermisst

Ein 55-jähriger Mann aus Liepe wird vermisst. Die Polizei Ueckermünde bittet um Hilfe bei der Suche nach dem Vermissten.  

Seit Mittwochmorgen wird in Liepe ein Mann vermisst.
Archiv Seit Mittwochmorgen wird in Liepe ein Mann vermisst.

Seit Mittwoch Vormittag wird der 55-jährige S. aus Liepe vermisst. Angaben der Polizei Ueckermünde zufolge hat der Vermisste am Dienstagmorgen seinen Wohnort mit unbekanntem Ziel verlassen.

S. hat eine schlanke Gestalt und ist etwa 1,95 Meter groß. Bekleidet ist er vermutlich mit einem grauen T-Shirt, einem dunklen Pullover, einer schwarzen Jeans und schwarzen Schuhe. S. macht aufgrund einer psychischen Erkrankung auf Außenstehende einen leicht alkoholisierten Eindruck. Möglicherweise ist S. mit einem silberfarbenen Herrenrad unterwegs.

Inzwischen ist S. wieder aufgetaucht. Die Vermisstenmeldung ist aufgehoben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung