Kult-Mofa:

Mit drei PS von Bellin nach Berlin

Was Schauspieler können, können unsere vorpommerschen Jungs erst recht. Wie im Kino-Film „Großstadtklein“ fuhren sie jetzt spontan mit ihren alten Mopeds in die Hauptstadt. Und waren dort ein echter Hingucker. 

Von Bellin nach Berlin. Stolz wie Oskar präsentieren sich diese fünf Freunde vorm Brandenburger Tor.
ZVG Von Bellin nach Berlin. Stolz wie Oskar präsentieren sich diese fünf Freunde vorm Brandenburger Tor.

Mal schnell nach Berlin? Eigentlich kein Problem. Doch auf zwei Rädern mit gut 30 Jahre alten Mopeds ist das eine kleine Herausforderung. „Ein paar Ersatzteile haben wir vorsorglich eingepackt“, berichtet Marco Lachmann. Zusammen mit vier guten Freunden – sie heißen Andreas und Tobias Krumnow, Jens Kuhblank und Marko Schmitt – schob der Ueckermünder die S51 aus dem Schuppen, und ab ging es in Richtung Hauptstadt - mit 3,7 PS und 60km/h Höchstgeschwindigkeit.

Gemütlich die B109 entlang, dauerte es auch gar nicht lange. Nach ein paar Stunden rollten sie auf den Alexanderplatz. Und plötzlich waren die jungen Männer aus Vorpommern eine Attraktion. Etliche Schaulustige kamen spontan auf sie zu und bestaunten ihre frisch polierten Oldtimer. Gleiches Bild an der Siegessäule und vor dem Reichstag.

Die Erleichterung war den fünf Abenteurern aus Vorpommern deutlich anzusehen, sind doch die schnuckeligen Zweitakt-Roller eher für die Kurzstrecke ausgelegt. Ergo: ohne Ersatzteile an Bord geht wirklich gar nichts. nSchnell muss nämlich mal eine Kerze gewechselt oder der Vergaser gesäubert werden. Wer Simson fährt, sollte schon ein paar handwerkliche Fähigkeiten mitbringen.

Die Idee zur etwas anderen Ausfahrt hatten die Zweitaktfreunde aus dem Film „Großstadtklein“. Der Kinofilm wurde in der Uecker-Randow-Region gedreht, und dort ging es ebenfalls mit der Schwalbe von Vorpommern nach Berlin. Die 160 Kilometer in die Hauptstadt meisterten die Jungs mit links. Nun werden schon neue Pläne geschmiedet. Die nächste Tour soll dann in den Harz gehen, verrät Marco Lachmann das nächste Ziel. 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!