:

Nackte Haut und fliegende Fäuste

Eggesin.Zum mittlerweile 3. Fight-KI-Cup am Sonnabend im Eggesiner Sport- und Erholungscenter Move haben sich wieder hochkarätige Sportler angesagt. Die ...

Eggesin.Zum mittlerweile 3. Fight-KI-Cup am Sonnabend im Eggesiner Sport- und Erholungscenter Move haben sich wieder hochkarätige Sportler angesagt. Die Eggesiner Veranstaltung gilt als das Kampfsport-Event in Nord-Ost-Deutschland, bei dem Kämpfer aus ganz Deutschland den Ring rocken. Neben Kickboxen steht an diesem Abend auch Muay Thai auf dem Programm.Höhepunkt ist der Kampf um die Europameisterschaft.Auch Vorpommern werden die Fäuste fliegen lassen. Die Nachwuchstalente Julius Ihlenburg (18) und Martin Henning (15) vom Team Top League Eggesin werden ihr Können beweisen. Star des Abends ist Max Baumert. Auch in der Region hat der Berliner viele Fans, die sich auf den Superfight des Abends mit ihrem Lokalmatador freuen.
Einlass ist ab 17.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten gibt es noch bis zum Abend im Eggesiner Move in der Stettiner Straße 4b. Die Tickets für Sitzplätze kosten im Vorverkauf 20 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Stehplätze gibt es ab 15 Euro.kamü