Tierheim:

Quirliger Sheltie-Mix sucht sportliche Typen

Die süße Sissy sehnt sich nach einem liebevollen Herrchen oder Frauchen. Die Hundedame stellt nur eine Bedingung: Sie möchte jeden Tag draußen toben.

Sissy wartet auf eine möglichst bewegungsfreudige neue Familie.
ZVG Sissy wartet auf eine möglichst bewegungsfreudige neue Familie.

Sissy ist mit etwa 35 Zentimetern Höhe die Kleinste zwischen den fröhlichen Schnauzen.  Dieses liebe Hundefräulein wünscht sich für das neue Jahr und alle folgenden ein liebevolles Zuhause mit verständnisvollen Menschen. Sissy wurde zusammen mit ihrem 16 Jahre jungen Frauchen vom Jugendamt aus ihrem Zuhause geholt. Die junge Frau kam ins Kinder- und Jugendheim, die kleine Sissi in die Ueckermünder Tierpension. Weil das junge Mädchen jetzt aber komplett das Interesse an ihrer Sissy verloren hat, wurde das Tier zur Vermittlung frei gegeben.

Sissy ist sowohl optisch als auch vom Wesen her ein Sheltie-Mischling: intelligent, gutmütig, flink und ziemlich bellfreudig. Sie ist ein Frischluftfanatiker und total gerne draußen. Natürlich möchte sie nicht einfach so allein vor die Tür geschickt werden, sondern sich gemeinsam mit ihrem Zweibeiner draußen betätigen. Sportliche Menschen werden ihre reine Freude an Sissy haben, da sie eine sehr gute Begleiterin auf Wanderungen und Waldläufen ist. Der Sheltiemischling ist nicht kastriert, verträgt sich mit Katzen und Artgenossen, sollte allerdings nicht zu Kleinkindern.

Telefon: 039771-53998

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung