Exklusiv für Premium-Nutzer

500.000 Euro:

Schöpfwerk in Ueckermünde wird nun saniert

Am Polder 12 nahe der Ueckermünder Pfarrwiesenbrücke haben die Bauarbeiten begonnen. Für eine halbe Million Euro entsteht hier ein neues Pumpwerk, das verhindern soll, dass die Fläche nach Regen und/oder Hochwasser ewig unter Wasser steht. Die Kosten werden wohl auch die Grundstückseigentümer mittragen müssen.

Am Schöpfwerk Polder 12 in Ueckermünde hat die Sanierung begonnen.
Lutz Storbeck Am Schöpfwerk Polder 12 in Ueckermünde hat die Sanierung begonnen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: