Exklusiv für Premium-Nutzer

Spektakel:

Ueckermünder spielen Krieg

Sie schlafen eine Woche lang auf Stroh, ernähren sich wie vor 200 Jahren und erleben die Schrecken eines Krieges von Neuem. 5000 Laienschauspieler aus aller Welt stellten die Schlacht bei Waterloo nach. Mittendrin zwei Ueckermünder. Warum machen die so was?

Bei der Darstellung der Schlacht bei Waterloo waren auch zwei Ueckermünder dabei.
Mario Wendel Bei der Darstellung der Schlacht bei Waterloo waren auch zwei Ueckermünder dabei.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.