Autofahrer, aufgepasst:

Ueckerstraße gesperrt

In der kommenden Woche ist die Ueckerstraße im Bereich Brückencafé Reichau bis zur Einmündung Ackerhof für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Die Ueckerstraße muss teilweise umfahren werden.
Oliver Berg/dpa-Archiv Die Ueckerstraße muss teilweise umfahren werden.

Die Sperrung dauert vom 14. bis voraussichtlich 18. Oktober. Die Ueckermünder Firma Pawlak wird in dieser Zeit im Auftrag der Stadt die Fahrbahnsenke, die sich über Jahre gebildet hat, neu pflastern. Gerade beim Busverkehr wackelten in den benachbarten Häusern durch die Unebenheit in der Fahrbahn bereits die Wände.

Für die Arbeiten wurde die Ferienwoche gewählt, da dann der Fahrzeugstrom erfahrungsgemäß geringer ist. Das Rathaus wird während dieser Vollsperrung über den Ackerhof zu erreichen sein, wo der Richtungsverkehr für die Bauzeit aufgehoben wurde.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung