Innenstadtverkehr:

Vorbei mit der freien Fahrt durch die Stadt

Der historische Stadtkern ist nun wieder durch Spezialtechnik abgeriegelt. Eine endgültige Lösung ist das aber noch nicht.

Die versenkbaren Poller in der Ueckerstraße sichern wieder die Altstadt vor unerlaubten Durchfahren.
Lutz Storbeck Die versenkbaren Poller in der Ueckerstraße sichern wieder die Altstadt vor unerlaubten Durchfahren.

Die massiven Poller in der Ueckerstraße sind wieder da. Einige Wochen war die ungehinderte Durchfahrt durch die Ueckermünder Altstadt möglich, nun sind diese Zeiten vorerst vorbei. Ab jetzt dürfen nur noch Fahrzeuge mit Sondergenehmigungen diese Stelle passieren, dazu lassen sich die Poller im Boden versenken.

Unterdessen wird für das Seebad Ueckermünde noch immer nach einer Lösung gesucht, um die Verkehrsführung durch die Innenstadt zu regeln. Weil es dabei die unterschiedlichsten Interessen gibt, wird dies eine Kompromisslösung sein müssen. Wie die aussieht, steht allerdings noch nicht fest. Eins ist aber sicher: auch künftig soll es keinen Durchgangsverkehr durch die historische Altstadt geben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung