Exklusiv für Premium-Nutzer

Jungfische ziehen um:

Warum Karpfen und Co. mit dem Auto nach Vorpommern fahren

Viel Wasser bedeutet nicht automatisch auch viele Fische. Fragt man Angler an Uecker, Randow und Zarow, so könnten sich in den drei Flüssen durchaus noch mehr Fische tummeln. Gut, dass es Fachleute gibt, die regelmäßig Nachwuchs ranschaffen.

Diese jungen Schleie und Karpfen sind unlängst in die Flüsse der Region ausgesetzt worden.
Lutz Storbeck Diese jungen Schleie und Karpfen sind unlängst in die Flüsse der Region ausgesetzt worden.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.