Kriminalität:

Drogendealer auf frischer Tat ertappt

Der Polizei nahm am Samstag einen 51-jährigen Zinnowitzer fest, der offenbar Rauschgift verkauft hattte.

Mehrere Zivilfahrzeuge standen am Samstag vor der Wohnung des mutmaßlichen Drogendealers. Die Beamten durchsuchten die Räume und wurden fündig.
Tilo Wallrodt Mehrere Zivilfahrzeuge standen am Samstag vor der Wohnung des mutmaßlichen Drogendealers. Die Beamten durchsuchten die Räume und wurden fündig.

Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Anklam haben am Samstag Abend in Zinnowitz einen mutmaßlichen Drogendealer festgenommen. Der 51-Jährige hatte auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes offenbar gerade Drogen verkauft. Die Polizei wirft dem Zinnowitzer gewerbsmäßigen Handel mit Rauschgift vor. Bei der Festnahme stellten die Beamten 30 Gramm Kokain sicher.

Der Festgenommene wurde nach Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Stralsund noch am Abend auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung