Am Sonnabend werden auf dem Gelände der Anklamer Zuckerfabrik wieder Führungen angeboten.
Am Sonnabend werden auf dem Gelände der Anklamer Zuckerfabrik wieder Führungen angeboten. Matthias Diekhoff
Besichtigung

Anklamer Zuckerfabrik öffnet wieder ihre Türen

Besucher sind am Sonnabend willkommen: Die anderthalbstündigen Führungen beginnen um 9 Uhr. Die letzte startet um 11 Uhr.
Anklam

Auch wenn die Anklamer Zuckerfabrik mittlerweile fast 140 Jahre alt ist, so gibt es dort doch immer wieder etwas Neues zu entdecken. Wer sich ein Bild vom Stand der Dinge und der aktuellen Zuckerproduktion machen möchte, hat dazu am kommenden Sonnabend, 8. Oktober, beim Tag der offenen Tür Gelegenheit.

Lesen Sie auch: 50 Millionen Euro – Anklamer Zuckerfabrik baut kräftig um

Für Kinder nur im Schulalter möglich

Ab 9 Uhr finden dann wieder anderthalbstündige Führungen über das Gelände und durch den Produktionsbetrieb statt. Die letzte Tour startet um 11 Uhr. Kinder dürfen allerdings erst im Schulalter teilnehmen, heißt es von der Zuckerfabrik. Darunter sei die Teilnahme auch in Begleitung nicht möglich.

zur Homepage