Gisela Ingeborg Siegl und Martin Ballhaus vor ihrem Gutshaus in Göslow. Die beiden freuen sich auf das Jubiläum des
Gisela Ingeborg Siegl und Martin Ballhaus vor ihrem Gutshaus in Göslow. Die beiden freuen sich auf das Jubiläum des Ortes, zu dem sie einen Historiker und 100 interessierte Gäste auf dem Gelände des historischen Anwesens begrüßen möchten. Ulrike Rosenstädt
Blick in das Wohn- und Esszimmer in der unteren Etage des Göslower Gutshauses.
Blick in das Wohn- und Esszimmer in der unteren Etage des Göslower Gutshauses. Ulrike Rosenstädt
Die Ballhaus-Siegls haben in ihrem Gutspark zahlreiche kleine Oasen geschaffen, die ideal sind, um sich auszuruhen.
Die Ballhaus-Siegls haben in ihrem Gutspark zahlreiche kleine Oasen geschaffen, die ideal sind, um sich auszuruhen. Ulrike Rosenstädt.
Sie ist die größte im Gutsparkt. Wer der Rotbuche ganz nahe kommt, muss damit rechnen, etwas von ihrer Energie abzu
Sie ist die größte im Gutsparkt. Wer der Rotbuche ganz nahe kommt, muss damit rechnen, etwas von ihrer Energie abzubekommen. Ulrike Rosenstädt.
Die beiden Gutshaus-Bewohner Gisela Ingeborg Siegl und Martin Ballhaus freuen sich am 17. Juni, anlässlich des 700. Gebur
Die beiden Gutshaus-Bewohner Gisela Ingeborg Siegl und Martin Ballhaus freuen sich am 17. Juni, anlässlich des 700. Geburtstages des Dorfes, viele Gäste bei sich begrüßen zu können. Ulrike Rosenstädt