CHAT-ANGEBOT

Digitale Ausbildungsmesse für Jugendliche in Vorpommern

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz in Vorpommern? Am 16. Juni können Jugendliche mit Unternehmen aus der Region per Video-Chat ins Gespräch kommen.
Die Arbeitsagentur Greifswald richtet für Jugendlichen am 16. Juni von 15 bis 18 Uhr zum ersten Mal eine virtuelle Jobmes
Die Arbeitsagentur Greifswald richtet für Jugendlichen am 16. Juni von 15 bis 18 Uhr zum ersten Mal eine virtuelle Jobmesse aus, um sich online über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten einen Überblick zu verschaffen. Jan Woitas
Vorpommern ·

Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ist, hat es dieser Tage gar nicht so einfach. Denn Berufsmessen und Betriebspraktika konnten aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen nicht stattfinden. Um Jugendlichen dennoch eine Möglichkeit zu bieten, sich über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten einen Überblick zu verschaffen, richtet die Arbeitsagentur Greifswald am 16. Juni von 15 bis 18 Uhr zum ersten Mal die „[email protected]“ aus.

Virtuelle Ausbildungsmesse

13 digitale Ausbildungsmessen hat die Bundesagentur für Arbeit für diesen Sommer mit Arbeitsagenturen aus ganz Deutschland geplant. Diese ist die einzige in MV. „Wir haben uns intern beworben und den Zuschlag bekommen“, erklärt Klaus-Peter Köpcke, stellvertretender Geschäftsführer der Arbeitsagentur Greifswald. „Wir freuen uns darauf, bei Organisation und Durchführung Erfahrungen mit virtuellen Messen sammeln zu können, denn diese Entwicklung wird auch in den kommenden Jahren von Bedeutung sein.“

Die Jugendlichen können an der Ausbildungsmesse ohne Registrierung teilnehmen. Unter www.webmessen.de wählt man die Veranstaltung aus, kann dann noch seine Region wählen und die Themen anklicken, die einen interessieren. Wenn man sich für ein Unternehmen interessiert, kann man beim virtuellen Ausbildungsstand der Firma anklopfen. Wenn dieser frei ist, wird man in den Raum hineingelassen und kann ein Gespräch beginnen.

Direkter Kontakt per Chat

„Unser Ziel ist es, mit der digitalen Ausbildungsmesse einen unkomplizierten Kontakt und digitalen Dialog zwischen jungen Leuten und Ausbildungsverantwortlichen in den Unternehmen zu ermöglichen“, so Köpcke. Neben dem direkten Kontakt über Video- und Audio-Chat können Interessierte kurze Filme anschauen und weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen downloaden. 39 Unternehmen haben sich bislang angemeldet. Wer sich ebenfalls auf dieser digitalen Messe präsentieren möchte, sollte sich so schnell wie möglich bei der Arbeitsagentur melden ([email protected]).

Kostenfreie Service-Nummer: 0800 4555520.

Mehr lesen: Corona bremst übliche Frühjahrsbelebung auf Arbeitsmarkt in Vorpommern aus

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Vorpommern

zur Homepage