Mit Startnummer 1 sind die ehemaligen DDR-Rallyemeister Jürgen Hellmann und Jürgen Sparwald mit einem Porsche 911 ge
Mit Startnummer 1 sind die ehemaligen DDR-Rallyemeister Jürgen Hellmann und Jürgen Sparwald mit einem Porsche 911 gestartet. Lutz Storbeck
Motorsport

DDR-Meister starten Rallye am Stettiner Haff

Röhrende Motoren, schmucke Autos und DDR-Charme in der Luft: Die Rallye am Stettiner Haff ist nach zwei Jahren Corona-Pause wieder gestartet. Jetzt geht's um zwei Tage Motorsport!
Eggesin

Nach zwei langen Jahren ohne Motorsport ist am Freitag die diesjährige Rallye „Stettiner Haff” in Eggesin gestartet. 40 Teams in und auf Fahrzeugen mit zwei, drei und vier Rädern fahren um Punkte und Pokale.

Erster Starter ein ehemaliger DDR-Rallyemeister

Mit Startnummer 1 sind die ehemaligen DDR-Rallyemeister Jürgen Hellmann und Jürgen Sparwald mit einem Porsche 911 gestartet. Genau um 16.01 Uhr hat Ralf Nagel, Vorsitzender des Eggesiner Vereins rallye trans, erstmals an diesem Tag die Starterflagge geschwenkt. Den Auftakt zum zweitägigen Motorsportereignis haben viele Zuschauer verfolgt. Immerhin hatte die Traditions-Rallye im Nordosten in den vorhergehenden zwei Jahren wegen Corona ausfallen müssen.

zur Homepage