Philipp Amthor (rechts) übernimmt das Amt des Kreisvorsitzenden von Franz-Robert Liskow.
Philipp Amthor (rechts) übernimmt das Amt des Kreisvorsitzenden von Franz-Robert Liskow. Matthias Diekhoff
Etwa 90 Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald waren am Sonnabend nach Ducherow gekommen.
Etwa 90 Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald waren am Sonnabend nach Ducherow gekommen. Matthias Diekhoff
Bei der Mitgliederversammlung der CDU wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt.
Bei der Mitgliederversammlung der CDU wurde unter anderem ein neuer Vorstand gewählt. Matthias Diekhoff
Mitglieder-Wahl

Philipp Amthor wird neuer CDU-Kreisvorsitzender

Der Bundestagsabgeordnete kündigte an, den Austausch mit der Parteibasis ausbauen zu wollen. Zudem richtet er den Blick schon auf die Kommunalwahlen in zwei Jahren.
Ducherow

Der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor wurde am Sonnabend mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden des CDU-Kreisverbandes Vorpommern-Greifswald gewählt. Bei der Mitgliederversammlung im Ducherower Sport- und Kulturzentrum bekam er 76 der insgesamt 90 abgegebenen gültigen Stimmen. Das entspricht einem Anteil von 88,4 Prozent. Zehn Mitglieder stimmten mit „Nein”, vier enthielten sich. Philipp Amthor war der einzige Kandidat für den Posten des Vorsitzenden für den rund 800 Mitglieder starken Kreisverband.

Lesen Sie auch: So lief das Treffen von Amthor und Malottki mit Corona-Demonstranten

Der bisherige Amtsinhaber Franz-Robert Liskow trat nicht erneut an, da er als neues CDU-Landesvorsitzender nun die Verantwortung für die ganze Partei in Mecklenburg-Vorpommern übernommen hat. Bei seiner Vorstellung kündigte Philipp Amthor an, den Austausch mit der Parteibasis ausbauen zu wollen. Zudem forderte er dazu auf, schon jetzt mit den Vorbereitungen für die Kommunalwahlen im Jahr 2024 zu beginnen.

 

zur Homepage